nächste Termine

Sa 04.02.23. 10:00-10:45
Probealarm - Sirene
Mi 08.02.23. 18:30-20:00
Übungsabend
Mi 08.02.23. 19:00-22:00
Jugendwartbesprechung
Sa 11.02.23. 09:00-11:00
Kinderfeuerwehr
Di 14.02.23. 19:30-21:00
Webinar - Einsatztaktik allgemein

Wetterwarnungen

Unwetterwarnung

Bayern

Hochwasserinfo

Pegel Kienhof / Roding

Hochwassernachrichtendienst Bayern

Zu einer starken Rauchentwicklung im Keller eines Betriebsgebäudes der Rodinger Bundeswehrkaserne alarmier die ILS Dienstag Nachmittag um 14:10 Uhr zahlreiche Feuerwehren. ELW, TLF, LF, DLK und GW-L2 rücken aus.

Zwei Atemschutztrupps erkunden das stark verrauchte Kellerabteil und finden einen Schmorbrand an einer elektrischen Anlage vor, welcher bereits von selbst erloschen ist. Daraufhin kann bereits ein Großteil der Einsatzkräfte aus dem Einsatz gelöst werden. ELW, TLF und DLK bleiben vor Ort und entlüften das Kellerabteil mittels Be- und Entlüftergerät, nachdem keine Auffälligkeiten mehr feststellbar sind, rücken die Einsatzkräfte nach rund einer Stunde ein.